Veröffentlicht am: 23.03.2017

28.03.2017: Gründerstammtisch Landsberg – Online präsent sein – Schritt für Schritt zum Erfolg

Ziel der Initiatoren des „Gründernetzwerk Landsberg“, der Wirtschaftsförderung des Landkreises Landsberg am Lech, der Handwerkskammer für München und Oberbayern sowie der IHK für München und Oberbayern ist es, in lockerer und ungezwungener Atmosphäre eine Vernetzung sowie den Austausch zu wichtigen Themen unter den Teilnehmern zu fördern. Mehr erfahren

Veröffentlicht am: 22.03.2017

Neuer W.E.G Kurs startet am 03. April 2017

Für alle, die jetzt durchstarten wollen:  Mit dem  W.E.G. Basiskurs begleiten wir Sie als Wiedereinsteigerin und Gründerin mit unserer langjährigen Erfahrung, guter Ortskenntnis, mit Herzblut und einem offenen Ohr für Ihre Anliegen – damit Sie erfolgreich und sicher durchstarten. Mehr Information

Veröffentlicht am: 21.03.2017

Erasmus für Gründer und Jungunternehmer

Das Förderprogramm der Europäischen Union eignet sich vor allem für Gründungsinteressierte sowie junge Unternehmerinnen und Unternehmer, die in den internationalen Markt einsteigen möchten.

Erasmus ermöglicht Gründerinnen und Gründern einen mehrmonatigen Aufenthalt in einem mittelständischen Unternehmen in einem der EU-Mitgliedstaaten.

Dahinter steckt eine weitreichende Idee, erklärt Sabine Mattern von UnternehmerTUM, dem Zentrum für Innovation und Gründung an der Technischen Universität München. Es ist eine der neun deutschen Vermittlungsstellen, die von der Europäischen Kommission ausgewählt wurden, um den Teilnehmern von Erasmus mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen. „Wir wollen junge Unternehmerinnen und Unternehmer motivieren, bereits in einem frühen Stadium ihren Blick auf den internationalen Markt zu richten. Durch den engen Kontakt zu einem der gastgebenden Unternehmer haben sie die Möglichkeit, den Markt eines EU-Mitgliedslandes ihrer Wahl von innen her kennenzulernen und womöglich erste Geschäftsbeziehungen zu knüpfen. Darüber hinaus ist es interessant mitzuerleben, wie der Unternehmensalltag zum Beispiel in Frankreich, Großbritannien oder Polen aussieht.“

Wer sich bei Erasmus bewerben möchte, wendet sich bis 31. März 2017 mit einer zukunftsfähigen Geschäftsidee und einem Businessplan an die UnternehmerTUM, die lokalen Vermittlungsstelle. Dabei muss man noch kein eigenes Unternehmen gegründet haben. Falls doch, darf es nicht älter als drei Jahre sein.

Quelle und weitere Informationen

Veröffentlicht am: 20.03.2017

Wege durch den Versicherungsdschungel

Einen Überblick über unternehmensrelevante Versicherungsarten erhalten Sie am 04. April 2017 um 18:30 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Aus der Praxis für die Praxis“. Mehr Information und Anmeldung

Veröffentlicht am: 17.03.2017

Münchener Businessplan ‎Wettbewerb: Bis zum ‎‎20. März 2017 für ‎Phase 2 bewerben

Der Münchener Businessplan Wettbewerb bietet wieder die Chance für Gründungsinteressierte, ihre Startposition zu analysieren und mit Expertenfeedback die nächsten Schritte anzugehen. Mehr

Veröffentlicht am: 16.03.2017

Bundespreis Ecodesign 2017 sucht kluge Ideen für die Zukunft

Haben Sie Produkte, Dienstleistungen oder Konzepte entwickelt, die sich durch eine herausragende ökologische Qualität, einen innovativen Ansatz und eine hohe Designqualität auszeichnen? Dann können Sie sich bis zum 10. April um die höchste Auszeichnung der Bundesregierung für ökologisches Design bewerben.

Mehr erfahren

Veröffentlicht am: 15.03.2017

18.03.2017: „EXISTENZ 2017“ in Bad Tölz

Am 18.03. ist es wieder so weit. Die „EXISTENZ“, die regionale Gründermesse findet wieder im Landkreis statt. Die Veranstaltung richtet sich an alle Existenzgründer und Jungunternehmer. Neben verschiedenen Vorträgen für Existenzgründer und Jungunternehmer haben Sie vor Ort auch die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Ausstellern im Vier-Augen-Gespräch auszutauschen. Als Aussteller wurden alle wesentlichen Aktuere (Behörden, Institutionen, Verbänden und Banken) gewonnen.  Für diese kostenfreie Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Programmübersicht

Veröffentlicht am: 14.03.2017

Familienunternehmen „Kindertagespflege in Familien“

Das Sozialreferat der Stadt München ist kontinuierlich auf der Suche nach Personen, die Freude am Zusammensein mit Kindern haben und sich für die selbstständige Tätigkeit als Tagesbetreuungsperson interessieren.

Mehr erfahren

Veröffentlicht am: 13.03.2017

Start des Gründerwettbewerbs – Digitale Innovationen

Der „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ fördert bis zu sechs IKT-Start-ups mit Preisgeldern von 32.000 Euro. Der Wettbewerb richtet sich an Gründerinnen und Gründer mit innovativen Geschäftsideen, die auf Produkten und Dienstleistungen der Informations- und Kommunikationstechnologie basieren.

Mehr erfahren

Veröffentlicht am: 12.03.2017

Wege durch den Versicherungsdschungel

Einen Überblick über unternehmensrelevante Versicherungsarten erhalten Sie am 04. April um 18:30 Uhr im Rahmen der Vortragsreihe „Aus der Praxis für die Praxis“ Mehr Informationen und Anmeldung