Veröffentlicht am: 23.02.2017

Neues zur Gründungs- und Wachstumsfinanzierung der LfA

Die LfA Förderbank Bayern hat ihr Förderangebot für Gründung und Unternehmensnachfolge sowie in der Wachstumsfinanzierung neu aufgestellt.

Im Bereich Gründung und Unternehmensnachfolge sowie in der Wachstumsfinanzierung muss ab sofort nur noch ein Antrag pro Vorhaben gestellt werden, um eine Finanzierung von bis zu 100 Prozent zu erhalten. Die Finanzierung bietet weitere erhebliche Vorteile: Der maximale Kreditbetrag beläuft sich auf 10 Millionen Euro. Bis zu einer Darlehenshöhe von 2 Millionen Euro (bisher: 1,5 Millionen Euro) kann die LfA 70 Prozent (Gründung) bzw. 60 Prozent (Wachstum) des Kreditrisikos bei Bedarf durch eine Haftungsfreistellung übernehmen. Der Zinssatz startet aktuell bei 1,0 Prozent. Darlehenslaufzeiten und Zinsbindungen sind bis zu 20 Jahren möglich.

Die LfA ist seit 1951 die staatliche Spezialbank zur Förderung des Mittelstands in Bayern. Die Förderkredite werden grundsätzlich bei den Hausbanken der Unternehmen beantragt und über diese ausgereicht.

Informationen zu den Finanzierungsmöglichkeiten bietet die LfA-Förderberatung per Telefon 0800 / 21 24 24 0 (kostenfrei) oder bei einem Sprechtag. In München finden die Beratungssprechtage einmal pro Monat bei der IHK für München und Oberbayern statt. Die Termine und die Infos zur Anmeldung erhalten Sie auf der Website der LfA.

Veröffentlicht am: 20.02.2017

Effektives und erfolgreiches Marketing für Existenzgründer

Welche Marketingmaßnahmen brauche ich als Gründer wirklich? Was führt meine Geschäftsidee zum Erfolg? Die Referentin Barbara Maurer, Inhaberin der Werbeagentur und Unternehmensberatung „die marketingarchitekten“ begleitet Existenzgründer seit vielen Jahren auf ihrem Weg. Mehr

Veröffentlicht am: 13.02.2017

Rechtsschutz durch Marken und geschäftliche Bezeichnungen – Dienstag, 21.02.2017, 18:30 Uhr

Was es mit dem Rechtsschutz durch Marken und geschäftliche Bezeichnungen auf sich hat, erfahren Sie in unserer Veranstaltung, in der die Grundzüge von Entstehung, Schutzumfang und Durchsetzung solcher Rechte skizziert werden. Referent ist Frank Tyra, Schulte-Franzheim Rechtsanwälte. Mehr

Veröffentlicht am: 08.02.2017

Open Pitch Call für TV-Show „Die Höhle der Löwen“ in München am 28.02.2017

Für die nächste Staffel der TV-Show sucht Sony Pictures Existenzgründer und junge Unternehmer, die auf Investorensuche sind. Eine Bewerbungsmöglichkeit stellt der Open Pitch Call am 28.02.2017 in München im Werk1 dar. Mehr

Veröffentlicht am: 03.02.2017

Gründer/innen für Großtagespflege gesucht

Das Angebot an Betreuungsplätzen der Münchner Großtagespflege wird ausgebaut. Das Sachgebiet Kindertagesbetreuung des Stadtjugendamtes München sucht deshalb Interessentinnen und Interessenten, die eine Großtagespflege eröffnen wollen. Am Dienstag, 7. Februar findet im Stadtjugendamt, Prielmayerstraße 1, von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr ein Informationsabend statt.

Mehr erfahren

Veröffentlicht am: 30.01.2017

Anmeldeschluss für die Messe der Jungunternehmer in Fürstenfeldbruck am 17. Februar

Messe der Jungunternehmer am 29./30. April 2017 in Fürstenfeldbruck

Die Messe der Jungunternehmer ist eine Veranstaltung der Wirtschaftsförderung und des Wirtschaftsbeirates des Landkreises Fürstenfeldbruck mit Unterstützung der IHK für München und Oberbayern. Mehr erfahren

Veröffentlicht am: 27.01.2017

Gründerfrühstück im Landratsamt Starnberg

Ziel der Initiatoren des Stammtisches, die Gesellschaft zur Förderung der Wirtschafts- und Beschäftigungsentwicklung im Landkreis Starnberg mbH (gfw) und der IHK für München und Oberbayern ist es, in lockerer und ungezwungener Atmosphäre eine Vernetzung sowie den Austausch zu wichtigen Themen unter den Teilnehmern zu fördern. Zudem sollen unter dem Motto „Von der Praxis für die Praxis“ Impulse zu unternehmensrelevanten Themen gegeben werden.

Folgender Ablauf ist geplant:

1. Vorstellung der Teilnehmer

2. Impulsvortrag
Datenschutz im Internet – Homepage, Social Media & Co

Daten sind das Gold des digitalen Zeitalters. Kein Unternehmen kommt heute mehr ohne sie aus. Die Frage allerdings ist, wie man diese Daten veredelt. Illegale Datennutzung ist wie Gold schürfen – ohne Schürfrechte. Wo darf man Daten erheben, wann darf man sie für sich nutzen und zu welchen Zwecken verwenden? Das ist einfacher als es aussieht, wenn man weiß wie.

Ihre Referenten: Dr. Andreas Staufer und Nicole Ganson. Dr. Andreas Staufer ist Fachanwalt für Medizinrecht und IT-Recht und Lehrbeauftragter an der LMU. Trotz seines jungen Alters interessierte er sich bereits für das Internet zu einer Zeit, als es Facebook noch gar nicht gab. Frau Ganson ist Rechtsanwältin mit Fokus auf dem Internationalen Wirtschaftsrecht. Das Internet überwindet Grenzen; als Unternehmer sollte man das beachten. Beide zusammen liefern einen imposanten Vortrag mit Fallen, Tipps und ein offenes Ohr für Ihre Fragen.

Motto: Wissen ist alles, fragen Sie einfach.

zur Anmeldung

3. Vorschlagssammlung für die kommenden Impulsvorträge

Mehr Termine?

Veröffentlicht am: 26.01.2017

„EXISTENZ 2017“ in Dachau im Tulip Inn am 4. Februar

Am 04. Februar ist es wieder so weit. Die „EXISTENZ“, die regionale Gründermesse findet wieder im Landkreis statt. Die Veranstaltung richtet sich an alle Existenzgründer und Jungunternehmer. Neben verschiedenen Vorträgen für Existenzgründer und Jungunternehmer haben Sie vor Ort auch die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Ausstellern im Vier-Augen-Gespräch auszutauschen. Als Aussteller wurden alle wesentlichen Aktuere (Behörden, Institutionen, Verbänden und Banken) gewonnen. Zudem werden zwei Jungunternehmerinnen über ihren Weg in die Selbständigkeit berichten. Für diese kostenfreie Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Zum Programm

Veröffentlicht am: 25.01.2017

Weniger Bürokratie für kleine und mittlere Unternehmen

Was tun, damit Unternehmen sich besser um ihre Kernaufgaben kümmern können? Dieser Frage hat sich die Bundesregierung mit dem zweiten Bürokratieentlastungsgesetz erneut angenommen.

Mehr erfahren

Veröffentlicht am: 23.01.2017

Bachelor-Studenten unterstützen Unternehmensgründer

Das LMU Entrepreneurship Center bietet Unternehmensgründern an, an dem Kurs „START with Business Planning“ im Sommersemester 2017 als Ideenträger mitzuwirken, d.h. BWL-Studierende der LMU unterstützen kostenfrei bei der Optimierung und Weiterentwicklung des Businessplans. Die Bewerbungsfrist endet am 1. März 2017.

Mehr erfahren