Veröffentlicht am: 04.12.2015

Gewerbe vs Freier Beruf – MEB Erklärfilm 2

Wann hat man ein Gewerbe und wann gehört man als Gründer den Freien Berufen an? Und was hat das für Auswirkungen?

Unsere Erklärfilme bieten einen schnellen und kompakten Einstieg in wichtige Gründungsthemen – schauen Sie mal rein!

Veröffentlicht am: 03.12.2015

Formalitäten zur Unternehmensgründung – MEB Erklärfilm 1

Die wesentlichen Schritte einer Existenzgründung, also beim Gründen eines eigenen Unternehmens, sind hier anschaulich auf den Punkt gebracht: von der Wahl der Rechtsform über die Anmeldung eines Gewerbes oder eines Freien Berufes bis hin zum „Fragebogen zur steuerlichen Erfassung“.

Unsere Erklärfilme bieten einen schnellen und kompakten Einstieg in wichtige Gründungsthemen – schauen Sie mal rein!

Veröffentlicht am: 26.11.2015

Weihnachtliches Netzwerktreffen mit Marktplatz

8. Dezember 2015 von 9.30 bis 13.00 Uhr
Das Projekt guide berät und unterstützt Existenzgründerinnen. Das weihnachtliche Netzwerktreffen bietet Gründerinnen die Möglichkeit, sich und ihre Dienstleistung zu präsentieren für einen intensiveren Austausch und eine stärkere Vernetzung. Auch Gründerinnen in der Vorbereitungs- oder Ideenfindungsphase, die noch nicht ausstellen können oder möchten,  sind herzlich willkommen. Lassen Sie sich an diesem Vormittag inspirieren oder finden Sie ihre Wunsch-Dienstleisterin!
Mehr Information und Anmeldung

Veröffentlicht am: 26.11.2015

Checkliste: Rechtssichere Internetseite

Wer im Internet eine Webseite betreibt, muss eine ganze Reihe von Vorschriften ‎beachten. Egal, ob schlichte Werbeseite, Online-shop oder Portal – in allen Fällen gelten die gleichen Grundregeln. Wer die Vorschriften verletzt, riskiert eine kostenpflichtige Abmahnung durch Konkurrenten ‎oder Verbände. Hier finden Sie eine Checkliste mit den wichtigsten rechtlichen „Stolperfallen“…

Eine 10-Punkte-Checkliste enthält die wichtigsten Stolperfallen beim Internetauftritt:
https://www.muenchen.ihk.de/de/recht/Internetrecht/webseiten/checkliste-rechtssichere-homepage

Veröffentlicht am: 25.11.2015

Make Munich 2016

Süddeutschlands größtes Maker- und Do It Yourself Festival wird am 16. und 17. Januar im Zenith München stattfinden. Auf dem zweitägigen Event präsentieren die innovations-, umweltbewussten und technikbegeisterten Maker ihre Kultur und Technologien auf Messeständen, Vorträgen und Mitmach-Workshops. Das Motto 2016 ist „Just MAKE it“. Die Make Munich ist die Messe für Trends und Innovationen aus den Bereichen High-Tech-Do-It-Yourself (DIY), 3D-Druck, Robotik, Hardware-Startups, Wearables und Technik-Kultur. Es ist das Präsentations- und Austauschforum für Maker, Bastler, Elektronik-Geeks, Designer. Das bereits bewährte Sonder-Panel „Vom Maker zum Startup“ wird der wachsenden wirtschaftlichen Bedeutung der Maker gerecht und liefert Maker-Gründern ganz praktische Hilfestellung. Auch das Müchner Existenzgründungs-Büro (MEB) wird mit einem Stand vertreten sein und freut sich auf regen Austausch.

Veröffentlicht am: 24.11.2015

Panoramafreiheit und Urheberrecht

Touristen und Plattformbetreiber sind sauer: Die EU überlegt, ob man künftig eine Erlaubnis braucht, bevor man sein Urlaubsbild vom Eiffelturm im weltweiten Netz hochlädt. Abwegige Diskussion? Warum eigentlich, fragt sich vielleicht manch ein Koch, Restaurant- oder Ladenbesitzer. Und was steckt dahinter? Das Urheberrecht.

Veröffentlicht am: 20.11.2015

Wie gehe ich mit falschen Bewertungen im Internet um?

Bewertungsportale im Internet sprießen wie Pilze aus dem Boden. Kunden orientieren sich nicht selten an der Meinung anderer, um sich ein Bild über ein Produkt, ein Hotel oder eine Dienstleistung zu verschaffen – und koppeln daran ihre Kaufentscheidung. Doch wie gehe ich mit falschen und ungerechten Bewertungen im Internet um? Ist Selbsthilfe möglich? Welche rechtlichen Schritte sind denkbar?

Diesen Fragen geht Rechtsanwalt Dr. Jan Christian Seevogel (www.seevogel.de und falsch-bewertet.de) bei den kostenlosen IHK-netzblicken am 26. November 2015 von 19 bis 21 Uhr in der IHK Akademie nach.

Der Eintritt zu den netzblicken ist frei. Wir bitten dennoch um formlose Anmeldung an netzblicke@muenchen.ihk.de

Veröffentlicht am: 19.11.2015

Vortrag „Mein Geschäftskonzept“

26. November 2015 von 9.30 bis 12.00 Uhr
Das Projekt guide berät und unterstützt Existenzgründerinnen. Die Gründungsberaterin Melanie Schaudinn gibt Ihnen das notwendige Know-How, um Ihren Businessplan selbst zu erstellen. Alle Aspekte und Anforderungen rund um das Konzept werden angesprochen und können dann auf das eigene Vorhaben übertragen werden. Die Teilnehmer erhalten im Kurs einen Leitfaden und Arbeitsblätter, die sie nach dem Vortrag in der „Praxis“ testen können.
Mehr Informationen und Anmeldung

Veröffentlicht am: 18.11.2015

Vortrag „Die Marke – das bin ich“ mit anschließendem Netzwerktreffen

25. November 2015 von 09.30 bis 13.00 Uhr
Das Projekt guide bietet Beratung und Unterstützung für Existenzgründerinnen. Tina Thanner (Grafik-Designerin) und Edith Steiner (Coach für Selbstständige) erklären pragmatisch und anhand von vielen Tipps und Beispielen in Wort, Bild und Illustration die Entwicklung und Umsetzung einer authentischen und persönlichen Markenbildung für Selbstständige.
Mehr Informationen und Anmeldung

Veröffentlicht am: 17.11.2015

IT-Sicherheitsgesetz: Viele Branchen betroffen

Das IT-Sicherheitsgesetz wurde im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Es besteht aus Änderungen des BSI- / Atom- / Energiewirtschafts- / Telekommunikations- / Telemedien- / Bundesbesoldungs- und BKA-Gesetzes.

Betroffen sind durch die Änderung des Telemediengesetzes und Telekommunikationsgesetzes „Diensteanbieter“ von „Telemedienangeboten“. D. h. jeder der gewerblich ein Internetangebot betreibt, wie z. B. einen Onlineshop. Diese müssen,

Hinsichtlich kritischer Infrastrukturen sind folgende Branchen betroffen: weiterlesen