Veröffentlicht am: 10.07.2018

GründerRegio M – Gründerinnen-Seminare

https://www.gruenden-in-muenchen.de/de/gruenderregio-m-gruenderinnen-seminare/

Beratung und Unterstützungsangebote für Existenzgründerinnen – das GründerRegio M Sommerprogramm ist online.

Speziell für Existenzgründerinnen hat GründerRegio M ein neues Angebot konzipiert:

Die Beratung:
Die Gründerinnenberaterinnen Dr. Bettina Wenzel, Wilma Beckmann und Melanie Schaudinn unterstützen Sie gezielt und punktgenau im Einzelgespräch bei Ihrem Gründungsvorhaben. Wenn Sie nur die Beratung in Anspruch nehmen möchten, fallen 40 Euro pro Beratungseinheit an. Sollten Sie eine fachkundige Stellungnahme für die Beantragung des Gründungszuschusses benötigen, fallen 159 Euro für die Stellungnahme an – die Beratungsleistung ist hier inklusive.

Mein Geschäftskonzept als Reiseplan in die Selbstständigkeit…
Puh, das hört sich schon anstrengend an, so einen Plan zu schreiben. Nichts für einen heißen Sommer… Oder sieht es hier nicht ganz anders aus? Macht es nicht Spaß, sich auf die konzeptionelle Reise zu begeben und herauszufinden, was alles in einen Reiseplan gehört? Wir schauen gemeinsam in der Gruppe, wie der Plan geschmiedet wird und welche Stationen er enthalten sollte. Und am Ende werden Sie sehen: eine Gründung ist eine aufregende Reise, die sich lohnt, gut zu planen.
11. Juli 2018, von 9.30 bis 13.00 Uhr, Kostenbeitrag: 25 Euro.

Jede Reise will auch bezahlt werden…
Eine Gründung kostet Geld und das Tagesgeschäft soll umgekehrt natürlich Geld einbringen. Wichtig ist zu wissen, wie viel Geld ich brauche und wie viel ich erwirtschaften muss und will! Wir gehen in einer Kleingruppe durch die Zahlen, schauen uns jede Zahl an und kommen dem Geheimnis der Finanzplanung auf die Spur. Am Ende wissen Sie, wie es funktioniert und stellen fest, dass es sehr viel Spaß macht, zu planen und zu rechnen.
1. Termin bereits ausgebucht (13. Juli 2018)
neuer Termin: 19. Juli 2018, 9.30 bis 13.30, Kostenbeitrag: 40 Euro

Komm, wir packen unseren Kompetenzrucksack!
Der Schritt in die Selbstständigkeit ist ein guter Moment für eine Stärken-Bestandsaufnahme. Wir widmen uns den folgenden Fragen: Welche beruflichen Stationen stecken in meinem Lebensrucksack schon drin? Wann musste ich etwas mitschleppen und wann ging ich mit Leichtigkeit auf Wanderschaft? Was brauche ich, damit es mit der Selbstständigkeit gut klappt und worauf kann ich locker verzichten, weil es nur Ballast ist. Gehen Sie gemeinsam mit einer Kleingruppe von vier bis sechs Personen auf die Suche und finden Sie heraus, was Sie können und wollen, was Ihnen an sich selbst neu ist und mit welchen Kompetenzen Sie in die Gründung starten.
17., 19., 26. und 31. Juli 2018, jeweils von 9.30 bis 13.00 Uhr, Kostenbeitrag: 200 Euro.

Erzähl mir etwas über dich!
Storytelling ist ein Weg, sich authentisch zu präsentieren. Denn jede Geschäftsidee, jedes Unternehmen, jede Gründerin hat eine Geschichte. Du kannst Sie erzählen: kurzweilig und auf den Punkt. Wie das geht, zeigt dieser Workshop. Denn Geschichten wecken Aufmerksamkeit, bringen uns ins Gespräch und bleiben in Erinnerung. Noch bevor wir über Angebot, Leistung oder Preise sprechen oder auch noch lange danach, wenn die Zahlen längst vergessen sind. Storytelling ist deshalb gerade für Gründerinnen ein wichtiges Instrument für Öffentlichkeitsarbeit, Netzwerken und Marketing. Und es macht auch noch Spaß, weil wir alle gute Geschichten lieben.
Inhalte des Workshops:
•    Storytelling: Wie geht das?
•    Die Heldinnenreise: Dramaturgie einer guten Story
•    Biographie und Geschäftsidee: So finde ich meine Geschichte!
•    Anschaulich und spannend: So formuliere ich meine Erzählung.
•    Kurzweilig und auf den Punkt: So pitche ich meine Story!
•    Übung macht die Meisterin: Wir trainieren den Auftritt vor Kamera und Publikum
23. Juli 2018, von 9.00 bis 17.00 Uhr, Kostenbeitrag: 75 Euro.

Netzwerktreffen für Gründerinnen
Wie schaffe es nur andere Frauen, sich selbstständig zu machen? Und lief bei denen immer alles reibungslos?
Lassen Sie sich inspirieren und staunen Sie über eine tolle Unternehmerin und Ihre Gründungsgeschichte. Die Marketingexpertin Maren Martschenko lässt Sie teilhaben an ihrem aufregenden Weg in die Gründung. Vor und nach dem Vortrag besteht wie immer ausreichend Zeit zum Klüngeln und Klönen.
25. Juli 2018, von 9.30 bis ca. 13.00 Uhr, Kostenbeitrag: 15 Euro.

Im Sommer nur Müßiggang? Nicht mit mir!
Ziele wollen und sollen erreicht werden. Doch wie mache ich mir die vielen großen Schritte begehbar und teile mir meinen Atem gut ein? Überwinden Sie Ihren inneren Schweinehund und legen Sie Ihren nächsten kleinen und großen Schritte in die Selbstständigkeit fest. Und Sie werden sehen: Sie schaffen das auch!
27. Juli 2018, von 9.30 bis 13.30 Uhr, Kostenbeitrag: 45 Euro.

Anmeldung und Terminvereinbarung

Quelle und weitere Informationen